System: Training: Digitalisierung

Die Nutzung von digitalen Werkzeugen und Inhalten, um einen Arbeitsprozess von Papier auf digitale Medien zu bringen, ist was wir als Digitalisierung verstehen. Die Frage ist, ob eine Einrichtung soweit ist, um diese Umstellung anzugehen.

Mit Interesse verfolgen wir die Entwicklung von Einrichtungen, die dazu angehalten werden, immer mehr IT zu etablieren, der Lehrkörper jedoch nicht damit umgehen kann. Teilweise sind die Gründe hierfür Angst, Überforderung oder Skeptizismus. Die Möglichkeiten liegen bereit, werden jedoch nicht genutzt.

Was sich hinter diesen neuen Möglichkeiten verbirgt ist eine neue Welt für SuS und deren Schulen, Kitas, Horte und Jugendclubs. 

Achtung, die Nutzung von IT ist weder gut noch schlecht, vielmehr kann das, was wir damit machen wollen, gut oder schlecht sein. Nur mit Begleitung können wir das Beste aus der Situation machen, für uns alle!

<span class="hpt_headertitle">Digital</span>, M3LB Lernen durch Bindung